drupal counter

bis So, 9. Februar 2020
CARL EMANUEL WOLFF | TROMMLER UND FISCHE

Im Werk des Essener Künstlers Carl Emanuel Wolff (der in Dresden lehrt) begegnen uns Tapire, Wildschweine, Fische, Bären, aber auch merkwürdige Zwerge und Gestalten, die wie Mischwesen aus Mensch und Tier anmuten. Diese Plastiken entstehen im Bronze- oder Aluminiumgussverfahren, werden als Keramiken modelliert, aber auch aus Alltagsmaterialien hergestellt. Im Ensemble bilden diese Werke offene Strukturen, in denen die Bedingungen für die Wahrnehmung eines Kunstwerks immer wieder aufs Neue zur Disposition stehen. Die Möglichkeiten der Betrachter sich auf die Werke einzulassen, Beziehungen zwischen ihnen herzustellen und durch eigene Beobachtungen und Assoziationen zu ergänzen werden zur Grundlage einer im Werk dieses Künstlers angelegten ästhetischen Erfahrung. Carl Emanuel Wolff kombiniert im Schaufensterraum des Kunstvereins mehrere seiner Plastiken zu einer von außen einsehbaren aber auch innen begehbaren Installation, die wesentlich mehr ist, als die Summe ihrer Einzelelemente.


So, 9. Februar 2020 um 12 Uhr
FINISSAGE + KÜNSTLERGESPRÄCH
CARL EMANUEL WOLFF | TROMMLER UND FISCHE

Noch einmal wollen wir uns zum Abschluss der Ausstellung mit dem Künstler Carl Emanuel Wolf treffen und über seine plastischen Arbeiten und über das, was sie bei Betrachterinnen und Betrachtern auszulösen vermögen, sprechen. Der Künstler wird noch einmal seine Edition aus 11 Tuschezeichnungen vorstellen, die aus Anlass seiner Ausstellung für den Kunstverein entstanden ist. Wir sprechen auch über den kleinen Katalog, der zurzeit noch in Planung ist. Und last but not least wollen wir auf die Arbeiten von Kindern und Jugendlichen eingehen, die sich von (den merkwürdigen Mischwesen und der gesamten Figurenkonstellation) der Ausstellung haben inspirieren lassen und während der Laufzeit der »Trommler und Fische« entstanden sind. Für eine Menge Gesprächsstoff, aber auch etwas zu essen und zu trinken wird gesorgt sein: Eintritt frei.

Mit freundlicher Unterstützung:

2020 Januar

2020
  - Februar
  - Januar
2019
  - Dezember
  - Oktober
  - September
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2018
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2017
  - Dezember
  - November
  - September
  - August
  - Juli
  - März
  - Februar
  - Januar
2016
  - Dezember
  - November
  - August
  - Juli
  - Juni
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
2015
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2014
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2013
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2012
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
2011
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - Juli
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
 Archiv
  - 2010
  - 2009
  - 2008
  - 2007
  - 2006
  - 2005
  - 2004
  - 2003
  - 2002
  - 2001
  - 2000
  - 1999
Kunstverein Ruhr e.V. - Kopstadtplatz 12 - 45127 Essen - Tel: 0201 22 65 38 - Fax: 0201 61 61 98 86 - E-Mail: sekretariat@kunstvereinruhr.de | Impressum - Datenschutz