drupal counter

noch bis zum 10. Februar 2013
François Morellet
LAMENTABLE

François Morellet möchte seine Neonarbeiten wie Elemente einer Zeichnung im Raum verstanden wissen und hat für unseren Raum die 2006 entstandene Arbeit „Lamentable“ ausgewählt. Sie besteht aus 8 geschwungenen dünnen roten Leuchtstoffröhren, die aneinandergelegt einen 6,50m durchmessenden Kreis ergeben würden. Weil die Syntax und letztlich die äußere Gesamtform seiner Werke variabel ist, fordert der Künstler auch hier einen Dialog mit dem Raum heraus. Der auf besondere Weise de-konstruierte rote Kreis stellt ein für den Kunstverein Ruhr ideales Konzept dar. „Lamentable“ strukturiert den Schaufensterraum durch die hellroten Röhren und definiert ihn dadurch neu, sodass tagsüber und vor allem nachts die Betrachter und zufälligen Passanten durch die irritierende und zugleich faszinierende Erscheinung des Werkes unmittelbar angesprochen werden. In Kooperation mit dem Kulturbüro, der Sparkasse Essen, der Galerie m, der Allbau-Stiftung und dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum.

2013 Februar

2017
  - September
  - August
  - Juli
  - März
  - Februar
  - Januar
2016
  - Dezember
  - November
  - August
  - Juli
  - Juni
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
2015
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2014
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2013
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar
2012
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - August
  - Juli
  - Juni
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
2011
  - Dezember
  - November
  - Oktober
  - September
  - Juli
  - Mai
  - April
  - März
  - Februar

  - Januar
 Archiv
  - 2010
  - 2009
  - 2008
  - 2007
  - 2006
  - 2005
  - 2004
  - 2003
  - 2002
  - 2001
  - 2000
  - 1999
Kunstverein Ruhr e.V. - Kopstadtplatz 12 - 45127 Essen - Tel: 0201 22 65 38 - Fax: 0201 61 61 98 86 - E-Mail: sekretariat@kunstvereinruhr.de - Impressum