drupal counter

Markus Huemer

Dieser Druck ist seiner frivolen räumlichen Anordnung gewidmet, 2020

Digitaldruck auf Papier
29,7 x 21 cm
Ed. 30 + V
Rückwärtig signiert, beschriftet, nummeriert Auflage 30 + AEP

Ungerahmt 250/350* €
Gerahmt 350/450* €
*Preise für Mitglieder/Nichtmitglieder

Markus Huemer hat für den Kunstverein Ruhr eine Graphik geschaffen, die das Hauptmotiv seiner Ausstellung, nämlich den Blick in den Raum mit seinen beiden Pfeilern, aufnimmt und auf besondere Weise erweitert. Auf der linken Seite des hochformatigen Bildes erscheint einer der Pfeiler neben einem senkrechten gelben Streifen wie in einer Spiegelung noch einmal. Huemer scheint durch diesen Kunstgriff neue Räume und Sphären schaffen zu wollen, die den Essener Ausstellungsraum zu durchdringen und zu erweitern scheinen. In der Tat wird hier mit traditionellen Bildmitteln ein neues, virtuelles Interieur geschaffen, in dem der perspektivisch und letztlich empirisch erfahrbare Realraum durch einen computergenerierten hyperrealen Raum ergänzt und durchdrungen wird. So aber erweist Markus Huemer dem seinerzeit 2003 von Heimo Zobernig gemachten konzeptuellen Eingriff (siehe: Ausstellungen 2003) auf malerische Weise Reverenz und gibt dem White Cube des Kunstverein Ruhr – mit den Mitteln des traditionellen Tafelbildes - eine neue Dimension.

Jahresgabe 2018

2020
  - Björn Behrens
  - Markus Huemer
2019
  - Thomas Rentmeister
  - Julian Röder
  - Carl Emanuel Wolff
  - Jürgen Paas
2018
  - Thomas Klegin
  - Michael Reisch
  - Manfred Holtfrerich
2017
  - Sibylle Springer
2016
  - Tobias Venditti
  - Philipp Goldbach
2015
  - Christian Haake
  - Gerda Schlembach
  - Almut Linde
  - Paul Schwer
2014
  - Helmut Schweizer
  - Stefan Wissel
  - Susanne Weirich
  - Erich Reusch
2013
  - Peter Hochscheid
  - Almut Linde
2012
  - Christian Haake
2011
  - Gerda Schlembach
  - Katharina Grosse
2009
  - Jürgen Paas
  - Sandra Peters
  - Christian Helwing
2008
  - Achim Bertenburg
  - Kyungwoo Chun
  - Liza Nguyen
  - Alexandra Ranner
2007
  - Anna & Bernhard Blume
  - Gudrun Kemsa
  - VA Wölfl
2006
  - Maik + Dirk Löbbert
2005
  - Achim Bitter
  - Ingo Günther
2004
  - Rainer Splitt
2003
  - Heimo Zobernig
2002
  - Bogomir Ecker
2001
  - D. von Windheim
2000
  - Mischa Kuball
  - Sery C.
1999
  - Horst Müller
  - N. Schwontkowski
  - Ursula Wevers
1998
  - Res Ingold
  - Michael v. Kaler
1997
  - Raimund Kummer
  - Veronika Schuhmacher
1996
  - Ulrich Erben
1995
  - Tony Cragg
1994
  - Helmut Schweizer
  - Raimund Kummer
1993
  - Herman de Vries
  - Timm Ulrichs
1988
  - H. Landrock-Schumann
Kunstverein Ruhr e.V. - Kopstadtplatz 12 - 45127 Essen - Tel: 0201 22 65 38 - Fax: 0201 61 61 98 86 - E-Mail: sekretariat@kunstvereinruhr.de | Impressum - Datenschutz